Programm
Fr 17.1.25

The James Brown Tribute Show

ch
Soul, Funk, Jazz, R’n’B, Hip-Hop,
Türöffnung
18.30
Showbeginn
20.00
Stehkonzert
beschränkte Anzahl Sitzplätze
Essen & Trinken
Speisekarte · Barkarte
Pressefotos
Download
Vorverkauf
CHF 38.00
Abendkasse
CHF 43.00
Speichern!
· Facebook
Ticket
Ticket kaufen

James Brown revolutionierte in den 50er und 60er-Jahren die schwarze Tanzmusik mit Hits wie "Sex Machine" und "Cold Sweat" und prägte die Club-Musik wie kein anderer. Ende 2006 ist er von uns gegangen – seither zollen ihm die SoulVision Allstars, die Funk-Protagonisten der Schweiz, auf höchstem Level Tribut.

Die achtköpfige Tribute Band fusioniert Funk, Soul, Jazz und Hip-Hop auf Basis der Soul & Funk Klassiker. Unter Drummer und Bandleader J.J. Flueck vereint die Gruppe eine geballte Ladung etablierter Schweizer Jazz- und Funk-Musiker*innen: Sänger Rich Fonje (Brothertunes, GMF) und die Bläser Fabienne Hoerni (Lily horn is born, IFM Collective), René Mosele (GMF, Seven, Patent Ochsner) und Dave Feusi (Funky Brotherhood, The Clients).

Satte Schlagzeug-Rhythmen, knackige Basslines, Hammond-Melodien, souliger Gesang und kantige Shouts erwecken den Godfather of Soul für zwei Stunden zum Leben. Die hochkarätige Band tourt seit fast 15 Jahren, um die Ära von James Brown immer wieder aufleben zu lassen.

Das wird ein weiterer Abend ganz im Zeichen von James Brown in der schönen Mühle Hunziken!

Lineup

Rich Fonje – vocals
Dave Feusi – sax
Fabienne Hoerni - sax
Bernhard Bamert – trombone
Matthew Savnik – organ, keys
Sam «the Kungfu Man» Siegenthaler – guit
Pascal P Kaeser – bass
J.J. Flueck – drums, musical director