Programm
Fr 26.4.24

Hommage an Hanery Amman

Stefan W. Müller & Band, Küre Güdel (Ex-Rumpelstilz), Sandee, Schöre Müller (Span) & Mägi Koch

ch
Mundart,
Ausverkauft
Türöffnung
18.30
Showbeginn
20.00
Essen & Trinken
Speisekarte · Barkarte
Pressefotos
Download
Vorverkauf
CHF 45.00
Abendkasse
keine Tickets verfügbar
Speichern!
· Facebook
Ticket
Ticket kaufen

Der Span-Pianist Stefan W. Müller und seine Band ehren mit ihrer Hommage die Musik des verstorbenen Pianisten Hanery Amman.

Als langjähriger Bewunderer des Ex-Rumpelstilz-Pianisten, hat sich Müller zusammen mit dem Sänger und Gitarristen Christian Dietz entschlossen, ein Projekt zu Ehren des Ausnahmepianisten zu starten. Auch mit dabei sind zwei Musiker, die jahrelang in der Band von Hanery gespielt haben: Cäsar Kaiser (Drums) und Jean-Pierre Berchier (Bass & Voc).

Das Repertoire wird sich zusammensetzen aus Hanery-Songs (u.a. «Lorraine», «Déja vu», «So Sorry Lady»), aber auch aus einigen Songs der Rumpelstilz-Zeit mit Polo Hofer, wie z.B. «Tristessa», «Teddybär», «I chume nid los», «Rote Wy», «Alperose», «Stets i Truure», «Kiosk» und natürlich auch «Rosmarie und i» und viel mehr.

Wie bereits bei den ersten drei Ausgaben werden Weggefährten von Hanery Amman als Special Guests auftreten. U.a. werden Sandee, Küre Güdel (Ex-Rumpelstilz), Schöre Müller (Span) und Mägi Koch, der jahrelange als Gitarrist mit Hanery zusammen arbeitete und eine enge Freundschaft mit ihm pflegte auftreten.

Für eine geballte Ladung Nostalgie ist gesorgt.