Do  19.12.2019«Bulloug» frei

Jaël

«Nothing To Hide Tour 2019»

(CH) Pop

 

Vorverkauf: CHF 40.00
Abendkasse: CHF 45.00


Türöffnung: 18:30
Konzertbeginn: 20:00

 

Wenn einer lacht, obwohl er weinen möchte. Wenn eine schweigt, obwohl es in ihr schreit. Wenn es einfach nicht stimmt: Dann hat Jaël das gespürt, schon als Kind. Hat sich selbst oft angepasst. Hat selbst gelacht, wenn sie hätte schreien wollen.

 

Doch heute weiss die 40-Jährige, die seit über zwanzig Jahren auf der Bühne steht, wer sie ist und was sie will. Ihr Weg war ihr Ziel: 2015 erschien mit «Shuffle the Cards» das erste Soloalbum der ehemaligen Lunik-Frontfrau. Es folgten unzählige Auftritte mit Band, als Trio und mit Orchester. Auf ganz grossen und ganz kleinen Bühnen.

 

«Ich will Musik machen, die ich liebe, und Geschichten erzählen, die berühren. Das ist das Wichtigste.» Auf «Nothing to Hide», dem zweiten Soloalbum von Jaël, finden sich solche Geschichten.

 

Musikalisch verbindet die Songs auf dem neuen Album das Handgemachte, Warme, Schnörkellose. Gitarre, Piano und Streicher dominieren, elektronische Spielereien hat Jaël hinter sich gelassen. Geblieben sind der Sinn für starke Melodien und eingängige Refrains. Jaëls Stimme hat noch an Tiefe gewonnen, ohne an Zartheit einzubüssen.

 

«Nothing to Hide» ist ein leises Wunderwerk geworden. Berührend, reif und wahr. The curtain has fallen – wir sehen dich, Jaël.

 

Bestuhlter Anlass, freie Platzwahl.

 

Artist Website