Do  20.02.2020«Bulloug» frei

Philip Maloney – Abgesagt!

Leider muss Michael Schacht die gesamte Lesetour aus gesundheitlichen Gründen absagen

(CH) Lesung

 

Vorverkauf: CHF 38.00
Abendkasse: CHF 43.00


Türöffnung: 18:30
Konzertbeginn: 20:00

Leider hat Michael Schacht gesundheitliche Beschwerden, welche zwar nicht gravierend sind, aber eine Fortsetzung der «Philip Maloney»-Lesetour nach ärztlicher Rücksprache verunmöglichen. Von der Absage der gesamten Lesetour ist auch die Lesung vom 20.02.2020 in der Mühle Hunziken betroffen. Bereits gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle retourniert werden. Alle Infos zu Absagen und Rückerstattungen bei Starticket gibts hier!
 

Seit 30 Jahren ermittelt der unermüdliche Privatdetektiv Philip Maloney in 400 haarsträubenden Fällen. Just zu diesem Jubiläum entsteht Folge 400 für Radio SRF 3. Das entspricht rund 9000 Manuskriptseiten und 10’000 Minuten Hörspiel. Wer alle Folgen am Stück hören möchte, benötigt 7 Tage, rund um die Uhr.


Seit über 20 Jahren können Maloneyfälle auch live auf der Bühne erlebt werden. Vor zwei Jahren gingen erstmals Michael Schacht und Heinz Margot auf Lesetour. Und spielten praktisch immer vor ausverkauften Sälen. Der grosse Erfolg ruft nach einer Fortsetzung.


Die Jubiläumslesetour startet 30 Jahre nach dem ersten Maloneyfall im Radio. Live auf der Bühne löst Philip Maloney zwei neue haarsträubende Fälle, die von Roger Graf für diese Lesetour geschrieben wurden.


Erleben Sie eine Rückkehr des Puppensammlers, für den Maloney bereits einmal ermittelte. Und wundern Sie sich über eingebildete Polizisten und viele andere schräge Figuren, die von Heinz Margot und Michael Schacht unnachahmlich zum Leben erweckt werden.


Dauer ca. 80 - 90 Minuten (mit Pause)
Bestuhlter Anlass, freie Sitzwahl

 

Artist Website