Fr  15.11.2019«Bulloug» frei

Dan Baird & Homemade Sin & Andrea Bignasca

(USA) Southern Rock

 

Vorverkauf: CHF 40.00
Abendkasse: CHF 45.00


Türöffnung: 19:30
Konzertbeginn: 21:00

 

Du erinnerst dich vielleicht an Dan Baird, er war der Frontmann und Haupt-Songschreiber der 80er Jahre Roots Superstars The Georgia Satellites und gleichzeitig der Komponist von "Keep Your Hands To Yourself". Es wird geschätzt, dass dieser Hit in Amerika jeden Abend von mindestens acht Bands gecovert wird. Nicht schlecht für einen Song, der gerade seinen dreißigsten Geburtstag gefeiert hat.


Nun ist Dan seit über 10 Jahren mit Homemade Sin unterwegs. Mit Schlagzeuger Mauro Magellan ist ein zweiter ehemaliger Satellite dabei, und an der Gitarre sorgt der Americana Hall Of Fame Lifetime Achievement Gewinner Warner E. Hodges, seines Zeichens auch Gitarrist bei Jason & The Scorchers, für zusätzlichen Druck und grossartige Soli. Komplettiert wird das Line-Up durch den brillanten Sean Savacool am Bass. Die Band hat in der Mühle Hunziken mit zahlreichen furiosen Auftritten bewiesen, dass sie zu Recht als grossartiger Live-Act gilt.


Im März 2017 erschien ihr viertes und bisher erfolgreichstes Studioalbum "Rollercoaster". Kurz darauf musste Dan Baird aus gesundheitlichen Gründen eine halbjährige Auszeit nehmen. 2018 kehrten Dan Baird and Homemade Sin mit dem Album *Screamer" in alter Frische und mit unverändert grosser Spielfreude auf die Konzertbühnen zurück. Die Show Ende November in der Mühle war eine der bisher besten in Rubigen, und am 15. November 2019 wird Dan Baird der Mühle Hunziken wieder eine magische Rock'n'Roll-Nacht bescheren.
 

Als Support wird der wunderbare Andrea Bignasca auf der Bühne stehen.

 

Artist Website