So  27.10.2019«Bulloug» frei

Brian Auger’s Oblivion Express

Jubilee Tour zum 80. Geburtstag des Godfather of Acid Jazz

(USA) Jazz-Rock

 

Vorverkauf: CHF 45.00
Abendkasse: CHF 50.00


Türöffnung: 18:30
Konzertbeginn: 20:00

 

Jubilee Tour zum 80. Geburtstag des Godfather of Acid Jazz! Brian Auger war und ist einer der besten Orgelspieler der Welt. Er spielte mit Stars von Jimy Hendrix bis Zucchero.
 

Geliebt und gefeiert von der gesamten Musikwelt, von Herbie Hancock bis Mose Allison und von den Brand New Heavies bis zu den Beastie Boys. Seine Songs wurden von Künstlern wie Mos Def, Common, Air und Kid Loco gesampelt, seine Kompositionen von Sarah Vaughan, Richard 'Groove' Holmes und The Main Ingredient gecovert. Brian Auger war ein preisgekröntes Wunderkind am Jazz-Piano, eine Ikone im Swinging London der 1960er Jahre, ein früher Vertreter des Fusion Jazz, der Godfather des Acid Jazz und ist seit 2014 Mitglied in der Hammond Organ Hall of Fame. Vor allem aber ist er immer ein großzügiger, humorvoller und warmherziger Mensch geblieben.


Brian Auger plante, die anstehende Europatour zusammen mit Alex Ligertwood (Santana) zu bestreiten. Leider musste Alex Ligertwood die ganze Tour auf Grund eines Leistenbruchs absagen. An seiner Stelle wird Lilliana de los Reyes auf der Bühne stehen, welche bereits in den USA zusammen mit Brian Auger on tour war. Lilliana de los Reyes ist eine vielseitige Sängerin, Perkussionistin und Songwriterin, deren kraftvolle Stimme und Bühnenpräsenz das Publikum auf der ganzen Welt fasziniert. Sie hat mit einer Reihe von Acts von The Pointer Sisters und Patrice Rushen bis zu Joey Dosik (Vulfpeck) gespielt und war soeben mit dem legendären Jazzgitarristen George Benson auf Tour.

 

LineUp:
Brian Auger - Organ

Lilliana de los Reyes - vocals

Andreas Geck - bass

Karma Auger - drums

 

Artist Website