Fr  21.08.2020«Bulloug» frei

Clapton / Knopfler / J.J. Cale Guitar Explosion im Müligarten

Lauschige Sommerabende unter freiem Himmel

(CH) Rock

 

Freier Eintritt, Kollekte
Keine Reservationen - frühes Erscheinen wird empfohlen
Bitte registriere dich vor Mühle-Anlässen einmalig hier und bringe deinen persönlichen QR-Code zusammen mit einem amtlichen Ausweis zum Anlass mit! 
Gäste ohne Smartphone können den QR-Code auch ausgedruckt mitbringen. 

Müligartenöffnung: 17:00 Uhr
Konzertbeginn: 19:00 Uhr

Die Mühle Hunziken öffnet den schönen Müligarten erstmals auch im Sommer. Es warten lauschige Sommerabende im saftigen Grün rund um den Müliteich, erfrischende Getränke aus dem Pavillon, etwas für den kleinen Hunger, das schönste Vogelgezwitscher weit & breit und vor allem wunderbare Konzerte! 

Das Publikum sitzt an farbenfrohen Tischen und bei jedem Anlass gibt’s freien Eintritt, eine Kollekte für die Künstler sowie ein Mülikässeli beim Pavillon – so kannst du die auftretenden Künstler sowie die Mühle Hunziken ganz nach eigenem Gutdünken direkt unterstützen. 

Der Müligarten öffnet jeweils um 17:00 Uhr, die Künstler spielen ab 19:00 Uhr, die Konzerte dauern ca. bis 21:00 Uhr. Bei jedem Konzert gibt’s zwei Sets und eine Pause dazwischen. Bei Regen finden die Sommerkonzerte nicht statt – entschieden wird jeweils am Showtag bis 12:00 Uhr; bei wetterbedingten Absagen informieren wir auf unserer Website. Achtung: Limitierte Platzzahl, keine Reservationen - frühes Erscheinen wird empfohlen.


Am Freitag, 21. August freuen wir uns auf Chrigu Blaser's Clapton / Knopfler / J.J. Cale Guitar Explosion. Im Repertoire werden ausschliesslich Songs von Eric Clapton, Dire Straits und dem Picking-Pionier J.J. Cale aus Tulsa zu finden sein – zeitlose und groovige Klassiker, die ein Millionenpublikum begeistert haben und immer wieder Freude bereiten.

Das etwa anderthalb bis zweistündige Konzert ist in grob drei Teile selektiert und beinhaltet die Eric Clapton-«Slowhand-Show», das J.J. Cale & Jerry Reed «Country Special» sowie zum Abschluss «The incredible Guitar Sound of Mark Knopfler».

Die Songs im Repertoire sind sorgfältig und spannend ausgesucht. Bewusst wird auf ein «Tears in Heaven» verzichtet, dafür fehlt wiederum das epische Finale eines «Telegraph Road» nicht. Das Publikum darf sich auf eine starke Band freuen, die virtuos und mit viel Leidenschaft überzeugt.

Line-up:
Chrigu Blaser | Gesang / Gitarren
Matthias «Willi» Blaser | Drums, Gesang
Alex Allflatt | Bass
Andreas Studer | Piano/Tasten

 

Artist Website