Fr  05.04.2019

Neuerung in der Führung der Mühle Hunziken

 

Mitteilung der Mühle Hunziken Konzert AG, Mühle Hunziken, Rubigen


05. April 2019

 


Der Verwaltungsrat der Mühle Hunziken wird durch Bobby Bähler und Arci Friede ergänzt. Die Geschäftsleitung wird durch Christoph "Chrigu" Stuber verstärkt.

 

 

Im Frühling 2019 stossen neue Kräfte zur Mühle-Führung: Neu gelangen Bobby Bähler (Gurtenfestival AG) und Arci Friede (Ensemble für Idee, Konzeption und Entwicklung, Bonsoir-Gruppe) zum Verwaltungsrat der Mühle Hunziken Konzert AG.
 

Christoph „Chrigu“ Stuber verstärkt derweil die Geschäftsleitung. Chrigu hat nach dem Studium in Geografie, Erdwissenschaften und Erziehungswissenschaften an der Universität Bern u.a. während zehn Jahren in der Leitung der Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn gewirkt, bevor er zu Good News Productions AG gewechselt hat. Er ist zudem bekannt als Präsident des Streetfood Festivals Solothurn und von verschiedenen anderen Engagements in der Kultur- und Veranstaltungs-Szene, u.a. als Booker des Openair Etziken.
 

Mit dem Eintritt von Chrigu wird die Nachfolge von Christoph Fankhauser aufgegleist, der auf den Saisonstart 2019/2020 den Vorsitz in der GL abgeben und im Herbst 2020 ganz aus der operativen Führung ausscheiden will.


VR und GL sowie das gesamte Mühle Team freuen sich auf die Verstärkung in der Führung eines der schönsten Live-Musik-Clubs weit und breit.

 


www.muehlehunziken.ch
www.facebook.com/MuhleHunziken