Programm

Mi  25.04.2018

Fanfare Ciocărlia

Do  26.04.2018

Stevie Nimmo

Fr  27.04.2018

Turn

Mi  02.05.2018

Nits

Sa  05.05.2018

Help! A Beatles Tribute

Di  08.05.2018

Tommy Emmanuel

Mi  09.05.2018

Radio Moscow

Fr  11.05.2018

Ryan McGarvey

Sa  12.05.2018

Lilly Martin & Band

Fr  25.05.2018

Terry Bozzio

Sa  26.05.2018

The Weight

Do  31.05.2018

Ana Popovic Band

Fr  01.06.2018

The Band Of Heathens

Sa  02.06.2018

Dussex' Soultrain

Mi  06.06.2018

Canned Heat

Do  07.06.2018

Fischer-Z

Fr  08.06.2018

Jeff Jensen

Sa  09.06.2018

Silverhead

Mi  13.06.2018

Chi Coltrane

Fr  15.06.2018

The Repeatles

So  17.06.2018

Philipp Fankhauser

Fr  07.09.2018

Span

Sa  08.09.2018

Baba Shrimps

Mi  12.09.2018

Soft Machine

Fr  14.09.2018

Rob Mo & Willie J Laws

Mi  19.09.2018

The Pretty Things

Sa  22.09.2018

Vdelli

Do  27.09.2018

Lorenz Keiser

Sa  29.09.2018

Big Daddy Wilson

Sa  06.10.2018

Irrwisch

Fr  19.10.2018

King King

So  21.10.2018

James Armstrong

Do  01.11.2018

Ben Poole

Fr  02.11.2018

Nik West

Mi  07.11.2018

Fish

Sa  10.11.2018

Eliane Müller

Fr  16.11.2018

Nazareth

Do  22.11.2018

CoreLeoni

Sa  01.12.2018

Dr. Feelgood

Newsletter abonnieren


  • Facebook
  • iphone App
  • Android App
  • RSS Feed

 

Medienpartner

 

Share |

So  04.11.2018

Randy Brecker / Bill Evans Soulbop XL  featuring special guest Simon Phillips

(USA/UK) Jazz

 

Vorverkauf: CHF 50.00
Abendkasse: CHF 55.00


Türöffnung: 18:30
Konzertbeginn: 20:00

 

Celebrating 15 years of Soulbop

 

Der Jazz-Trompeter und Komponist Randy Brecker hat über fünf Jahrzehnte hinweg den Sound von Jazz, R&B und Rock geprägt. Sein Trompeten- und Flügelhornspielen zierten Hunderte von Alben verschiedener Musiker wie James Taylor, Bruce Springsteen und Parliament/Funkadelic bis Frank Sinatra, Steely Dan, Jaco Pastorius und Frank Zappa. Die Brecker Brothers Band war eine der einflussreichsten zeitgenössischen Jazzgruppen aller Zeiten. Randy gilt nicht nur als überaus produktiver Trompeter, sondern gilt auch als einer der einflussreichsten Autoren. Randy hat 6 Grammys in seiner inspirierenden Karriere gewonnen, die immer weiter expandiert.


Was haben Miles Davis, Gregg Allman, John McLaughlin, Herbie Hancock und Mick Jagger gemeinsam? Den Ausnahmemusiker Bill Evans! Bill ist Grammy-Preisträger und Saxophonist, der in den 1980ern, im zarten Alter von 21 Jahren, mit Miles Davis sein Debüt in der internationalen Musikszene gab. Bis heute hat er 25 Soloalben aufgenommen. Er wurde immer dazu inspiriert, Grenzen zu überschreiten und sich weiter zu entwickeln. Bill hat die Musik von Soul, Funk, Jazz, Rock und Americana zu seiner eigenen Musik verschmolzen. Seine Band Soulgrass war essentiell für die amerikanische Musik.


2003 beschlossen Randy und Bill, eine neue Gruppe zusammenzustellen, die all die Einflüsse nutzt, die sie in ihren eigenen Bands inspiriert haben, mit der Idee, jedes Jahr verschiedene Mitglieder zu haben. Soulbop wurde geboren und haben seitdem nicht mehr zu musizieren aufgehört. Medeski, Martin und Wood, Robben Ford, Steve Lukather und viele andere haben mit Soulbop getourt. Im Jahr 2005 nahmen sie eine Doppel-CD auf, die sie "Soulbop Live" nannten und Headliner zahlreicher Sommerfestivaltourneen in Europa waren.


Bill "Wir wollten etwas ganz Besonderes für unser 15jähriges Bestehen von Soulbop machen. Wir freuen uns sehr, als besonderen Gast bei Soulbop, die Schlagzeuglegende Simon Phillips, für uns gewonnen zu haben. Simon ist seit vielen Jahren in der Musikwelt anführend und ich freue mich wirklich darauf! "


Außerdem wird die Soulbop-Tour durch den Keyboarder Dennis Hamm und Bassist Teymur Phell ergänzt.