Programm

Fr  01.12.2017

Ten Years After

Fr  15.12.2017

Stiller Has

Sa  16.12.2017

Stiller Has

So  17.12.2017

Second Line Big Band

Fr  29.12.2017

Amacher Trio

Do  11.01.2018

Maria Doyle Kennedy

Fr  12.01.2018

Hamschter

Sa  13.01.2018

Marla Glen

Fr  19.01.2018

Laurence Jones

Sa  20.01.2018

Heinrich Mueller

Do  25.01.2018

Othella Dallas & Band

Fr  26.01.2018

Led Airbus

Do  01.02.2018

Reeto von Gunten

Fr  02.02.2018

Mother’s Finest

Sa  03.02.2018

Heimweh

So  04.02.2018

Wishbone Ash

Fr  09.02.2018

Manu Delago

Fr  23.02.2018

Marcus Bonfanti

Sa  03.03.2018

Gigi Moto

Do  08.03.2018

Seven

Fr  09.03.2018

Seven – Ausverkauft!

Sa  10.03.2018

Albert Lee

Sa  17.03.2018

Jools Holland

So  18.03.2018

Dennis Jones Blues

Fr  23.03.2018

Animals & Friends

So  25.03.2018

Maceo Parker

Sa  07.04.2018

The Jackys

So  08.04.2018

Mich Gerber

Do  12.04.2018

Blues Caravan 2018

Fr  13.04.2018

The Rad Trads

Sa  14.04.2018

Troubas Kater

Mi  25.04.2018

Fanfare Ciocărlia

Do  26.04.2018

Stevie Nimmo

Sa  12.05.2018

Lilly Martin & Band

Sa  26.05.2018

The Weight

Fr  01.06.2018

The Band Of Heathens

Sa  10.11.2018

Eliane Müller

Newsletter abonnieren


  • Facebook
  • iphone App
  • Android App
  • RSS Feed

 

Medienpartner

 

Share |

Sa  27.01.2018

Daddy and the Willyshakers 

(CH) Rock 'n' Roll

 

Vorverkauf: CHF 35.00
Abendkasse: CHF 40.00


Türöffnung: 19:30
Konzertbeginn: 21:00



 

Daddy and the Willyshakers entstand im Jahr 1998 aus einer Rockgruppe, die als Gag für ein Hochzeitsfest in kürzester Zeit eine Handvoll Rock 'n' Roll Songs in ihre lärmerprobten Gehirne hämmerten. Dieser eigentlich als Gag gemeinte Auftritt fand ein dermassen grosses Feedback, dass sich die vier Boys fragten: "Was haben wir bloss all die Jahre in diesen halb leeren Sälen falsch gemacht?"


Man beschloss, die Sache weiterzuziehen und zu perfektionieren und hatte in relativ kurzer Zeit ein Repertoire von über drei Stunden zusammen: von schnellen Rock 'n' Roll Nummern bis zu den fiftiestypischen Schubidubischmachtfetzen sind über 70 Songs der Fifties und Sixties auf dem Programm, welche vom Sänger Robbie und den restlichen drei Musikern mit viel Herzblut interpretiert werden!


Daddy and the Willyshakers hatten seither schon viele erfolgreiche Auftritte, von Konzerten und Open Airs über Diplomfeiern und "Budefesten" bis hin zu Hochzeitsfeiern in der ganzen Schweiz. Nach zwei Bassistenwechseln und einem Sängerwechsel 2012 sind die Boys jetzt überzeugt, das definitive Line-up gefunden zu haben. Sie strotzen vor Spielfreude wie nie zuvor, was an ihren energiegeladenen Auftritten unüberseh- und hörbar ist!


In diesem Sinne: Keep on rocking, shake it up Baby and let the good times roll...

 

 

 

 

Artist Website