Programm

Sa  20.01.2018

Heinrich Mueller

Do  25.01.2018

Othella Dallas & Band

Fr  26.01.2018

Led Airbus

Do  01.02.2018

Reeto von Gunten

Fr  02.02.2018

Mother’s Finest

So  04.02.2018

Wishbone Ash

Fr  09.02.2018

Manu Delago

Fr  23.02.2018

Marcus Bonfanti

Sa  24.02.2018

Grand Mother’s Funck

Sa  03.03.2018

Gigi Moto

Do  08.03.2018

Seven – Ausverkauft!

Fr  09.03.2018

Seven – Ausverkauft!

Sa  10.03.2018

Albert Lee

Sa  17.03.2018

Jools Holland

So  18.03.2018

Dennis Jones Blues

Fr  23.03.2018

Animals & Friends

Sa  24.03.2018

Chica Torpedo

So  25.03.2018

Maceo Parker

Sa  07.04.2018

The Jackys

So  08.04.2018

Mich Gerber

Do  12.04.2018

Blues Caravan 2018

Fr  13.04.2018

The Rad Trads

Sa  14.04.2018

Troubas Kater

So  15.04.2018

Ina Forsman

Mi  25.04.2018

Fanfare Ciocărlia

Do  26.04.2018

Stevie Nimmo

Fr  27.04.2018

Turn

Sa  05.05.2018

Help! A Beatles Tribute

Fr  11.05.2018

Ryan McGarvey

Sa  12.05.2018

Lilly Martin & Band

Fr  25.05.2018

Terry Bozzio

Sa  26.05.2018

The Weight

Mi  30.05.2018

Nina Hagen

Do  31.05.2018

Ana Popovic Band

Fr  01.06.2018

The Band Of Heathens

Sa  02.06.2018

Dussex' Soultrain

Mi  06.06.2018

Canned Heat

Do  07.06.2018

Fischer-Z

Fr  08.06.2018

Jeff Jensen

Fr  15.06.2018

The Repeatles

Sa  16.06.2018

Philipp Fankhauser

So  17.06.2018

Philipp Fankhauser

Sa  10.11.2018

Eliane Müller

Newsletter abonnieren


  • Facebook
  • iphone App
  • Android App
  • RSS Feed

 

Medienpartner

 

Share |

Do  24.05.2018

Pony M. – neues Programm «Dini Mueter»

(CH) Lesung/Comedy

 

Vorverkauf: CHF 35.00
Abendkasse: CHF 40.00


Türöffnung: 18:30
Konzertbeginn: 20:00

 

Bestuhlter Anlass.



«Dini Mueter»

 

2013 warf Yonni Meyer ihr Leben über den Haufen. hängte ihren Job als Psychologin an den Nagel und bringt seither als Pony M. ihre Gedanken zu Papier. Beziehungsweise zum Pixel. Sie gilt heute als eine der meistgelesenen Online-Autorinnen des Landes. Ihr Schaffen ist ein buntes Sammelsurium aus Satire, Gesellschaftskritik und Nonsens. «Dini Mueter» ist ihre vierte Kolumnensammlung und auch dort findet sich allerlei Nahrung - fürs Hirn und die Tränendrüse, jedoch vor allem, so hofft zumindest die Autorin, für die Lachmuskeln.

 

Artist Website