Programm

Fr  01.12.2017

Ten Years After

Fr  15.12.2017

Stiller Has

Sa  16.12.2017

Stiller Has

So  17.12.2017

Second Line Big Band

Fr  29.12.2017

Amacher Trio

Do  11.01.2018

Maria Doyle Kennedy

Fr  12.01.2018

Hamschter

Sa  13.01.2018

Marla Glen

Fr  19.01.2018

Laurence Jones

Sa  20.01.2018

Heinrich Mueller

Do  25.01.2018

Othella Dallas & Band

Fr  26.01.2018

Led Airbus

Do  01.02.2018

Reeto von Gunten

Fr  02.02.2018

Mother’s Finest

Sa  03.02.2018

Heimweh

So  04.02.2018

Wishbone Ash

Fr  09.02.2018

Manu Delago

Fr  23.02.2018

Marcus Bonfanti

Sa  03.03.2018

Gigi Moto

Do  08.03.2018

Seven

Fr  09.03.2018

Seven – Ausverkauft!

Sa  10.03.2018

Albert Lee

Sa  17.03.2018

Jools Holland

So  18.03.2018

Dennis Jones Blues

Fr  23.03.2018

Animals & Friends

So  25.03.2018

Maceo Parker

Sa  07.04.2018

The Jackys

So  08.04.2018

Mich Gerber

Do  12.04.2018

Blues Caravan 2018

Fr  13.04.2018

The Rad Trads

Sa  14.04.2018

Troubas Kater

Mi  25.04.2018

Fanfare Ciocărlia

Do  26.04.2018

Stevie Nimmo

Sa  12.05.2018

Lilly Martin & Band

Sa  26.05.2018

The Weight

Fr  01.06.2018

The Band Of Heathens

Sa  10.11.2018

Eliane Müller

Newsletter abonnieren


  • Facebook
  • iphone App
  • Android App
  • RSS Feed

 

Medienpartner

 

Share |

Do  11.01.2018

Maria Doyle Kennedy

(IRL) The Soul of Dublin

 

Vorverkauf: CHF 35.00
Abendkasse: CHF 40.00


Türöffnung: 18:30
Konzertbeginn: 20:00

 

Bestuhlter Anlass.


Auch in der Schweiz ist Maria Doyle Kennedy längst ein Qualitätsnamen, kennt man die international gefeierte Sängerin und Schauspielerin doch nicht nur von ihren umwerfenden Konzerten in renommierten einheimischen Clubs, sondern auch als Mrs. S. der kanadischen TV-Serie „Orphan Black“. Diese Serie, unzählige Gigs rund um den Globus, aber auch Reisen mit ihrer Familie und die Vorbereitung für ihr neustes Album standen in den vergangenen fünf Jahren im Mittelpunkt von Maria Doyle Kennedys Leben - nebst unzähligen anderen Projekten natürlich. Gerade hat sie nämlich mit Feist und Jarvis Cocker für das Video für „Century“ von Feists neuem Album zusammengearbeitet. Das Video, ein verrückter Mix aus dem Musical „Westside Story“ und Michael Jacksons „Thriller“, zeigt, wie sich Feist und Maria mit ihren Gangs Tanzduelle liefern…


Im September 2017 erscheint nun auch Maria Doyle Kennedys neues Album, das sie - wie immer  - zusammen mit ihrem Ehemann Kieran Kennedy erarbeitet hat. Fast zeitgleich erscheint der erste Kurzfilm des Ehepaars, „A Different Kind Of Day“, geschrieben und gedreht von Maria; Kieran hat den Streifen produziert und die Filmmusik dazu geschrieben. Ach ja, vier Kinder haben sie auch noch zusammen. Wenn die Zeiten hektisch werden, werfen sie ihnen einfach ein paar Pommes Chips vor und hoffen auf das Beste.

Und sonst noch? Im Mai 2014 hatte Maria Doyle Kennedy zusammen mit Künstlerinnen wie Joan As Policewoman und Martha Wainwright auf Paul Noonans Album „Printer Clips“ einen Gastauftritt. Nebst „Orphan Black“ spielte sie auch in den Filmen „The Conjuring 2“ und „Sing Street“, und das 2012 veröffentlichte Album „Sing“, auf dem Maria wunderschöne Duette mit Damien Rice, Paul Brady und John Prine präsentiert, liess die Musikszene aufjubeln - kein Wunder, beschrieb Irlands führendes Musikmagazin Hot Press das Album als „Maria's Meisterwerk“.

 

Ihre Première in der Mühle verspricht ein kunst- und gemütsvoller Abend zu werden: wir freuen uns sehr!

 

Artist Website